Cross Cultural Group

Zunehmend prägen die Globalisierung der Wirtschaft, die EU-Freizügigkeit für Arbeitnehmer und die Internationalisierung der Beschäftigten unser Land, unsere Gesellschaft und auch unsere Unternehmen, in denen wir, die Ingenieure, Naturwissenschaftler und Informatiker arbeiten. Diese drei Trends bringen große Vorteile für die Entwicklung unseres Landes, stellen aber auch eine Herausforderung dar. In der Folge sollten wir uns mit anderen Kulturen, deren Werten und gesellschaftlichen Gewohnheiten auseinandersetzen.

Der VDI München, Ober- und Niederbayern e.V. sieht diese Entwicklung sehr positiv und will das bessere Verständnis der anderen Kulturen fördern, um das Zusammenleben „miteinander statt nur nebeneinander“ zu verstärken. Dafür hat der Vorstand des Bezirksvereins München 2014 mit dem CROSS CULTURAL PROJECT die Initiative unter dem Stichwort VDI goes intercultural ergriffen.

Das CROSS CULTURAL PROJECT fördert das Leben miteinander gegen die Mauern.

 

  CCG-Flyer zum download

 

Aufruf zur Unterstützung von Flüchtlingen    

Veranstaltungen

Derzeit gibt es für diesen Bereich keine Veranstaltungen.