Aufruf zur Unterstützung von Flüchtlingen

Wir alle haben die Bilder der Flüchtlinge gesehen, die sehr zahlreich nach Deutschland kommen. Darunter sollen sich auch viele Akademiker und somit Ingenieure befinden. In der CCG (Cross Cultural Group) haben wir uns mit der Frage beschäftigt wie wir den Menschen helfen könnten hier in Deutschland schnell Fuß zu fassen. Das Wichtigste ist unserer Meinung nach die Integration in den Arbeitsmarkt. Nur so werden Sprachkenntnisse schnell aufgebaut und geübt werden. Die kulturellen Unterschiede werden schneller erkannt und durch persönliche Beziehungen werden Vorurteile, Vorbehalte und Ängste abgebaut. Nicht zuletzt ist das auch ein Gewinn für Deutschland, wenn aus Leistungsempfängern Steuerzahler werden. Deshalb werden  wir ein Mentoren Programm aufsetzen in dem wir Flüchtlinge (Ingenieure) mit Ingenieuren, die bereits hier leben zusammen bringen. Die Paten sollen dabei die Flüchtlinge beim Lernen der deutschen Sprache und bei der Arbeitsplatzsuche unterstützen. Wir suchen daher:

•          Ingenieure, die Arabisch oder Persisch sprechen.
•          Firmen, die Praktika oder Stellen anbieten
•          Andere Personen oder Institutionen, die uns unterstützen können.

Wir werden dann versuchen möglichst eine hohe Deckung an Sprachkompetenz, fachlichem Hintergrund und regionaler Nähe zusammen zu bringen.
Bitte melden Sie sich unter: ccg@verein-der-ingenieure.de

 

 

Veranstaltungen

Derzeit gibt es für diesen Bereich keine Veranstaltungen.