VDI Philharmonie - wer macht mit?

VDI Philharmonie | Verdi „Messa da Requiem“ in Verona und Cremona!

Musikalisches Zusammentreffen von VDI-Mitgliedern inkl. Familie und Freunden

Was Ärztinnen und Ärzte im Süddeutschen Ärztechor und -orchester (kurz: SÄCO) auf die Beine stellen, sollte sich doch auch mit unserem Berufsstand inkl. Familie, Freunden und Bekannten machen lassen. So die Idee vom Coburger Gründer und Leiter des SÄCO, Marius Popp, zusammen mit Christa Holzenkamp, stv. Vorstandsvorsitzende im Münchner VDI Bezirksverein, die dieses Jahr selbst aktiv in zwei SÄCO-Konzertprojekten mitwirkte.

Deshalb nun der Aufruf an die VDI-Mitglieder, sich aktiv als Chorsänger/in bzw. Musiker/in in unsere „VDI Philharmonie“ einzubringen und weitere geübte Musiker/innen zu gewinnen:

Verdi „Messa da Requiem“ in Verona und Cremona!

Melden Sie sich mit Nennung der Stimmlage bzw. des Instruments >> bv-muenchen@vdi.de

Mindestens 70 Chorsänger/innen bzw. 25 Musiker/innen mit Konzerterfahrung werden für dieses erste Konzertprojekt benötigt. Als Termin ist die letzte Ferienwoche vom 01.-08. September 2019 geplant. Der Ablauf: Alle Mitwirkenden studieren ihre Stimmen autodidaktisch ein, so dass sich innerhalb einer Woche vor Ort in wenigen, aber intensiven Chor- und Orchesterproben die Musik und ihre Interpretation zusammensetzen lassen. Zum krönenden Abschluss werden zwei öffentliche Benefizkonzerte mit Unterstützung von italienischen Opernsolisten gegeben. Geförderte Benefizprojekte sollen „Ingenieure in Not“ u.a. sein.

Schirmherrschaften von Fördermitgliedern, Universitäten etc. sollen unserem persönlichen Engagement in den Proben und Konzertaufführungen wie auch den Benefizprojekten zusätzliche Aufmerksamkeit verschaffen.

Sie wären nicht die/der erste Musiker/in, der die Freude immer wieder erleben möchte, wo sich gemeinsame Interessen kreuzen.

Heben Sie die VDI Philharmonie mit aus der Taufe!
Melden Sie bis spätestens zum 31.01.2019

Die Initiatorin Christa Holzenkamp voller Vorfreude: "Ich möchte die VDI-Gemeinschaft gewinnen, um auch musikalisch aktiv zusammenzutreffen und den Austausch zu fördern. Alle VDI-Mitglieder wie auch Familie und Musikfreunde anderer Berufe sind hier willkommen. Bitte melden Sie sich, damit Chor und Orchester im VDI entstehen!"

Bitte gern weitersagen!
Fragen beantwortet Ihnen
Christa Holzenkamp.

Unterstützung durch Unternehmen und Kooperationen

Wir freuen uns besonders, wenn auch VDI-Fördermitglieder und weitere Unternehmen diese Initiative unterstützen wollen. Bitte melden Sie sich ebenso bei uns und teilen Sie uns mit, welche Art der Unterstützung Sie sich vorstellen - finanziell oder auch in Taten.

Jede Art von Unterstützung und Kooperation zum Gelingen der ersten Benefizkonzerte der VDI Philharmonie besprechen wir gern.

Ich will mitmachen!

Melden Sie sich bitte mit Nennung der Stimmlage bzw. des Instruments beim VDI München, um weitere Informationen für dieses und folgende Konzertprojekte zu erhalten:
>>
bv-muenchen@vdi.de

Gern nehmen wir Sie in den Verteiler der VDI Philharmonie auf.
Falls Sie später keine Informationen zur VDI Philharmonie mehr wünschen sollten, dann können Sie sich natürlich jederzeit vom Verteiler abmelden (s. unsere Datenschutzerklärung)