VDI Familientag Deggendorf-Passau

Am 5. Mai findet der VDI Familientag 2018 mit einer Donauschifffahrt auf der "Johanna" von Deggendorf nach Passau mit bis zu 200 Teilnehmern statt. Anmeldeschluss ist der 3.4.18

Motto: High-Tech, Kultur und Geschichte entlang der Donau in Niederbayern

Bildergalerie

Nach den großen Erfolgen der letzten drei Jahre hoffen wir auch in diesem Jahr auf schönes Wetter und einen rundum interessanten und unterhaltsamen Tag für Jung und Alt.

  • 9:30 Uhr Treffpunkt in Deggendorf an der Dampfer-Anlegestelle Wurm+Köck.
    Die Anfahrt dorthin erfolgt individuell.
    Parkmöglichkeiten im Parkhaus Deggendorf "Deichgärten"
    Anfahrtbeschreibung

    8:00 Uhr Ein VDI-Bus fährt von Garching-Hochbrück nach Deggendorf und abends zurück
    Kosten: 25 € p.P., das Geld wird im Bus bar eingesammelt.

  • 10:00 Uhr Abfahrt mit dem Schiff nach einem kleinen gemeinsamen Frühstück in Richtung Passau.
    Unterwegs erklärt der Kapitän die Schiffstechnik und Herzogin Agnes erzählt Ihnen etwas über Geschichte und Kultur der Region. Neben weiteren Kurzvorträgen gibt es außerdem ein Kinderprogramm während der vierstündigen Schifffahrt.

  • 14:15 Uhr Verschiedene Möglichkeiten von geführten Besichtigungen in Passau in Gruppen stehen zur Auswahl. Die jeweilige Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 30 bzw. 50 Personen.
    Ein Bus bringt alle zum Restaurant "Oberhaus".

  • 17:30 Uhr Der Tag endet mit einem gemütlichen Ausklang im Restaurant "Oberhaus" mit einem spannenden Quiz. Jeder bezahlt hier sein Essen selber.

  • ca. 20:00 Uhr Abfahrt der Busse in Passau nach Deggendorf und München Garching-Hochbrück

Detailliertes Programm zum Download und Ausdrucken

Die Teilnahme kostet 10 EUR pro Person (unabhängig vom Alter).
Die Schifffahrt, das Frühstück auf dem Schiff  bis 5 €, die Führungen sowie die Bustransfers
in Passau sind inbegriffen.
Aus organisatorischen Gründen kann die Teilnahmegebühr bei Absage nicht erstattet werden.

Wenn Sie teilnehmen wollen, folgen Sie bitte diesem Link  zur ANMELDUNG
und überweisen namtlich für jede Person die 10 EUR
(entweder mit SEPA Direct Debit oder mit Kreditkarte).

Festes Schuhwerk wird empfohlen, vor allem für die Besichtigung bei ZF Passau.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

An diesem Tag werden Fotos gemacht, die dann sowohl in unserer Zeitschrift "Technik in Bayern" und auf den Webseiten des Bezirksvereins, als auch in weiterführenden Medien der Lokal- und Fachpresse veröffentlicht werden.