Beispiele für unsere Aktivitäten

  • In Kooperation mit den vier Bezirksvereinen und dem VDE veranstaltet der VDI Landesverband Bayern jährlich den „Tag der Technik“ an Hochschulen, Schulen, in Instituten und Industriebetrieben, an dem hochrangige Wissenschaftler, Manager aus der Industrie, Ingenieure oder Politiker zu aktuellen Themen in der Technik Stellung nehmen.
  • Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt dem Nachwuchs an den Schulen, um die junge Generation mit der Technik und einem Technikstudium vertraut zu machen. Deshalb organisieren wir in Bayern „Schülerforen“, bei denen Schülerinnen und Schüler im Team Referate zu technischen Themen vortragen und diese anschließend mit Experten aus Hochschulen und der Industrie unter Beteiligung der Mitschüler diskutieren.
  • In „Lehrerforen“ werden Lehrerinnen und Lehrer problemorientiert über innovative Techniken informiert.
  • Bei „Parlamentarischen Abenden“ erfahren Abgeordnete aller politischen Parteien des Bayerischen Landtages Stellungnahmen von Experten zu technisch- wissenschaftlich relevanten Problemen.
  • Durchführung von Technikveranstaltungen wie Technikforen und Symposien, Teilnahme an Messen und Ausstellungen.
  • Zusammenarbeit mit den Hochschulen und Universitäten, um die Studiengänge mit den beruflichen Anforderungen abzustimmen.
  • Förderung des fachlichen Informationsaustausches außerhalb der Unternehmen und Hochschulen.
  • Empfehlungen zur Ausbildung von Lehrern und Schülern in technikorientierten Fächern. Technikunterricht in Theorie und Praxis.
  • Teilnahme bei Anhörungen zu bildungspolitischen Themen im Staatsministerium für Unterricht und Kultus.
  • Erteilen von technisch- informativen Auskünften.
  • Pflege der Kontakte zu anderen Verbänden auf Landesebene.
  • Beteiligung an der Herausgabe des Technikmagazins „Technik in Bayern“ (6 mal im Jahr, Auflage ca. 25000).

Veranstaltungen

Derzeit gibt es für diesen Bereich keine Veranstaltungen.