Bezirksgruppe Innviertel

Die VDI Bezirksgruppe Innviertel umfasst die Landkreise Altötting, Mühldorf, Traunstein, Berchtesgadener Land und den südlichen Teil von Rottal Inn und hat derzeit 614 Mitglieder
(Stand Januar 2017).

Lange Zeit war unsere Region ein weißer Fleck in der akademischen Hochschullandschaft. Das bayerische Kabinett hat nun endgültig beschlossen, die Studienangebote in Südostbayern um 3 Standorte zu erweitern. Altötting im Zentrum des VDI BG Innviertel wird somit auch Hochschulstandort, mit Angeboten im Bereich Chemie- und Verfahrenstechnik in Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Rosenheim. Ab 2016/2017 läuft der Studienbetrieb stufenweise an. Langfristig sollen bis zu 500 Studenten unterrichtet werden. Die heimatnahe Ausbildung von Fachkräften für die regionalen Chemie Firmen erhöht zweifelsohne die Attraktivität unserer Region. 

Die Unterstützung unserer Bezirksgruppe durch Unternehmen aus dem Bayerischen Chemiedreieck ist bemerkenswert. Insbesondere stellt uns seit mehr als 20 Jahren die OMV Deutschland GmbH dankenswerterweise ihre Vortragsräume zur Verfügung. Großes Interesse finden auch stets unsere Exkursionen zu den zahlreichen Firmen im Bayerischen Chemiedreieck, mit seinen immerhin 25.000 Arbeitsplätzen.

Unsere Veranstaltungen werden immer im Alt-Neuöttinger Anzeiger angekündigt und sind in der Zeitschrift "Technik in Bayern" zu finden. Schauen Sie doch mal bei uns vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Gerne nehmen wir Sie auch in unsere Email-Verteilerliste auf, so bekommen Sie immer zeitnah eine Erinnerung für eine unseren Veranstaltungen.

Wenn Sie auch am Arbeitskreise "Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen" im Innviertel Interesse haben, können Sie sich hier informieren

Noch Fragen? Dann rufen Sie doch einfach an oder schicken Sie eine Email an peter.krizan@omv.com